Whitepaper: E-Football-Spieler in Deutschland

Viel diskutiert, richtig verstanden? Die Zielgruppe der E-Football-Spieler in Deutschland

Der E-Football gewinnt im E-Sports-Kosmos stetig an Bedeutung. Fußball-Bundesligisten haben eigene FIFA- oder PES-Spieler, aktive und ehemalige Fußballprofis investieren in E-Football-Agenturen und -Teams und auch in der Verbandslandschaft des DFB und seiner Landesverbände entstehen E-Football-Pokalwettbewerbe und Ligen.

Es gibt zig Streams und Video-Tutorials in den sozialen Netzwerken und selbst etablierte Medienunternehmen übertragen die Virtual Bundesliga auf eigenen E-Sport-Fernsehsendern. Gründe genug, sich dem E-Football im Detail und mit belastbaren Daten detailliert zu widmen und sich diejenigen Akteurinnen und Akteure einmal genauer anzusehen, um die sich alles dreht – die E-Football-Spielerinnen und -Spieler.

Haben Klubs und Marken das richtige Verständnis von dieser spannenden Zielgruppe?

Gemeinsam mit dem führenden Forschungs- und Beratungsunternehmen Nielsen Sports haben wir eine Marktforschungsstudie in Deutschland durchgeführt, um einen detaillierten Einblick in das Ökosystem und die Zielgruppenpotenziale von E-Football in Deutschland zu erhalten. Die wichtigsten Studienergebnisse haben wir in folgendem Whitepaper zusammengefasst. Der Fokus liegt dabei auf folgenden Fragen:

  • Wie sieht die Zielgruppe der FIFA-/PES-Spieler*innen im Detail aus? Wo kann man die Gamer*innen in ihrer Freizeit erreichen?
  • Welche Verbindungen gibt es für sie zwischen elektronischem und klassischem Fußball?
  • Welche Anknüpfungspunkte haben Klubs, Verbände und Marken für eigene E-Sports-Engagements?

Mit unserer Studie liegen erstmalig valide Daten vor, für eine detaillierte Analyse der FIFA-/PES-Spieler*innen und das gesamte Konstrukt E-Football mit seinen Strukturen, Streamern und Events. Unser Ziel ist es Verbänden, Vereinen und Unternehmen zu helfen, die Zielgruppe der E-Football-Spieler*innen zu verstehen und passende Anknüpfungspunkte zu identifizieren – sei es um attraktive Formate zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen oder um potenzielle Mitglieder und Kunden zu gewinnen.

Lernen Sie die Zielgruppe der E-Football-Spieler*innen kennen, erfahren Sie spannende Insights und welche Potenziale sich für Klubs und Brands ableiten lassen. Fordern Sie unten Ihr kostenloses Whitepaper an.

Wir freuen uns auch gerne auf den direkten Austausch.


Whitepaper-Download

Bitte geben Sie hier Ihre Daten an, damit wir Ihnen den Whitepaper-Link zum Download zu Verfügung stellen können.
Posted in